C15

SAMMLUNG
ULLA UND HEINZ LOHMANN
HAMBURG

 
 

SVENJA MAAß

Malerei und Collagen

"Unterholz"

Heitere Ironie, Witz und subversive Spielfreude, gepaart mit geheimnisvoll Unergründlichem, ist der Stoff, aus dem die Bilder sind. Subtil knüpfen die skurril-surrealen Kompositionen von Svenja Maaß an scheinbar bekannte Motive und Szenarien an. Das Bildpersonal, die Protagonisten des Geschehens versetzen jedoch mit zweifelhafter Identität tradierte Sehgewohnheiten in Unruhe. Vertrautes wird in Frage gestellt, Sicherheit als trügerisch entlarvt, Wirklichkeit als mehrschichtiger Raum manifestiert. Dennoch werden Geschichten vom wirklichen Leben, vom Hier und Jetzt und von der Vergänglichkeit erzählt.

SVENJA MAAß, Unterholz

Foto: Steffo Weber
Svenja Maaß, „Unterholz“ 2009, 190 x 320 cm, Öl auf Nessel

Unter dem Titel „Unterholz“, der dem Hauptwerk entlehnt ist und der durchaus eine gewisse assoziative Nähe auch zu den übrigen Arbeiten aufweist, hat die Künstlerin Im Ausstellungsraum C15 ein Szenario aus Malerei und Collagen geschaffen, das überwiegend ihre neuesten Bilder aus den Jahren 2008 und 2009 zeigt.

Zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.

Ulla Lohmann

 

SVENJA MAAß

lebt und arbeitet in Hamburg

Porträt von Svenja Maass, Künstlerin
1977 geboren in Bielefeld
1997 Studium der Freien Kunst an
der HBK Braunschweig
2003 Diplom
2004 Meisterschülerin
2007 Lehrauftrag für Malerei an der Universität Flensburg
2008     Lehrauftrag für Malerei an der HBK Braunschweig
 

Ausstellungen (Auswahl)

 
2009 „Unterholz“, C15, SAMMLUNG ULLA UND HEINZ LOHMANN, Hamburg (E), Katalog
„Zirkus Minimus“, Walden Kunstausstellungen, Berlin
2008 „Anonyme Zeichner N°9“, Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
„index 08“, Kunsthaus Hamburg, Katalog
“dārgumi”, Museum Valmiera, Lettland (E)
„ILLUSINEN“, KunstWerk Friedberg, Friedberg bei Augsburg (E)
2007 „BERLIN“, Kunsthalle m3 , Berlin (E)
„Widersehen“, Kunstverein Kreis Gütersloh e.V. (E), Katalog
„Horror Vacui“, Städtische Kunstsammlungen Schloß Salder, Salzgitter (E), Katalog
„keine zehn pferde“, Kunstverein apex, Göttingen (E)
2006 „Wir waren jung und brauchten das Gelb“, 25 Jahre Heikenwälder & Maaß,
Galerie Kunstleben, Hamburg
„Prof. Klaus Stümpel und seine Schüler“, Galerie der HBK Braunschweig, Katalog
„Sickingen Kunstpreis 2006“, Museum im Westrich, Ramstein, Katalog
„ovely shanghai music”, Shanghai Zendai Museum of Modern Art, Art Bank Space, China, Katalog
“Tor zur Welt“, Heikenwälder & Maaß – im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2006 C15, SAMMLUNG ULLA UND HEINZ LOHMANN, Hamburg
„Padedöh“, Kunstförderverein Bildende Kunst Schöningen e.V. (E), Katalog
2005 „Meine Damen und Herren, liebe Tiere“, Kunsttreppe des Hamburger Abendblatts, Hamburg (E)
„HAMBURGENSIEN“, Heikenwälder & Maaß, Levantehaus Hamburg
2004 „Irgendwas ist immer“ - im Rahmen der Ausstellung „Der Raum. Die Wand. Das Buch“.
„MeisterschülerInnen 2004“, Galerie der HBK Braunschweig (E), Katalog
2003 „MONTJUIC“, Galerie auf Zeit, Braunschweig (E)
„junge kunst in alten mauern“, Kunstkreis Kloster Brunshausen, (E) Katalog
 

Preise / Stipendien

 
2008 Stipendium „Künstler zu Gast in Harburg e.V.“
2004 Akademie Schloss Solitude, „Prix special Werner Enke“ für den Daumenkinofilm
„Rolling Home“, Erstes Internationales Daumenkinofestival, Stuttgart, Katalog
2004 „Zeitsicht Kunstpreis 2004“, Augsburg
2004 Gruner und Jahr-Förderpreis im Rahmen von „art meets großneumarkt III“
für die Arbeit „Elblinge“, Katalog
2001 Sechsmonatiges Stipendium an der Universitat de Barcelona
 

Weitere Informationen über Svenja Maaß unter: www.svenjamaass.de

 

Ausgewählte KünstlerInnen der Sammlung:

Böttcher | Bohlender | Braumüller | Brinkmann | Bromma | Dammit | Geldmacher | Hartwell | Heikenwälder & Maaß | Jurszo | Kippe | Klein | Kroko | Krüger | Kürschner
Länger | Liekam | Maaß | Maksa | Malik | Mariotti | Möbius | Petschatnikov | Sandmann | Sehy | Sili | Stange | Traubenberg | Vieg | Vogler | Yim

 
Sitemap | Kunst-Links | Impressum

Telefon: 040/2207675
© C15, SAMMLUNG ULLA UND HEINZ LOHMANN, HAMBURG

Webdesign von Hans Braumüller | last update: 28 April 2013